Montessori Einführungsseminar Claus-Dieter Kaul

Gelungene "Erziehungspartnerschaft" zwischen Elternhaus und Bildungseinrichtung (Kindergarten und Schule) als Basis für eine erfolgreiche Bildung im 21. Jahrhundert.
 
Mit neuesten Erkenntnissen aus Erziehungswissenschaft, Psychologie, Philosophie, Neurobiologie und Soziologie wird die Bedeutung der Montessori-Pädagogik in der heutigen Zeit vorgestellt. 
 
Im Mittelpunkt einer guten Erziehungs- und Bildungsarbeit steht die Beziehung, die Kindern und Jugendlichen Stabilität und Verlässlichkeit bietet. 
 
Alle Bereiche der Montessori-Pädagogik "Übungen des praktischen Lebens"; "Sinnesschulung"; "Mathematik"; "Sprache" und "Kosmische Erziehung" beinhalten diesen Beziehungsaspekt. Dies wird Claus-Dieter Kaul anhand konkreter Materialbeispiele deutlich machen.

Termin:  Samstag, 15.7.2017 - Sonntag, 16.7.2017  9.00 Uhr - 18.00 Uhr

Ort: Lernwelt Rubenshof

Anmeldung zum Kurs