Basiskurs Montessori-Diplomlehrgang November 2019 - November 2020

Die Inhalte der Ausbildung entsprechen den international anerkannten AMI-Lehrgängen für das Alter drei bis sechs Jahre (1. Entwicklungsstufe) und das Alter sechs bis zwölf Jahre (2. Entwicklungsstufe). Dazu kommen weiterentwickelte Materialien aus allen Bereichen.

Ein besonderes Augenmerk wird auf den heilpädagogi- schen Aspekt der Montessori-Pädagogik gelegt. Unsere erfahrenen ReferentInnen geben einen breiten Überblick zur Psychologie des Kindes in den beiden ersten Entwicklungsstufen sowie deren spezifischen Interessensschwerpunkten inhaltlicher Art.

Der Lehrgang umfasst 363 Unterrichtseinheiten (UE), die sich wie folgt zusammensetzen:

  • 303 UE
    laut vorgegebener Kursplanung

  • Mindestens 30 UE
    selbstorganisierte Materialarbeit in Montessori-Einrichtungen

  • Mindestens 30 UE
    selbstorganisierte Hospitationen und Praktika in Montessori-Einrichtungen


    Die TeilnehmerInnen führen während des Lehrgangs ein Tagebuch zur Selbstreflexion.

    Nach Erfüllung der oben genannten Lehrgangs- bedingungen erhalten die Teilnehmer/Innen ein Diplom, dessen Bedeutung mit einem Zitat von Maria Montessori deutlich werden soll:

    "Das Diplom ist lediglich der Beweis dafür, dass man zu studieren, sich die Bildung allein anzueignen weiß, und dass man gut auf den Wegen des wissenschaftlichen Forschens gewesen ist... Wenn man gelernt hat, zu lernen, dann ist es, um zu lernen. Ein Mensch mit einem Diplom ist also ein Mensch, der auf dem Ozean der Bildung besser zu steuern weiß. Er hat eine Orientierung mitbekommen."

    (aus: Maria Montessori "Kosmische Erziehung" 1988)

Kursprogramm

Theoretische Einführung

Freitag, 08-11-2019 - Sonntag, 10-11-2019 Fr. 16.00 Uhr - 19.00 Uhr
Sa. und So. 8.00 Uhr - 19.00 Uhr

Übungen des praktischen Lebens
Freitag, 13-12-2019 - Sonntag, 15-12-2019 Fr. 16.00 Uhr - 19.00 Uhr;
Sa. 9.00 Uhr - 19.00 Uhr, So. 8.00 Uhr - 13.00 Uhr

Kosmische Erziehung 1
Freitag, 17-01-2020 - Sonntag, 19-01-2020
Fr. 16.00 Uhr - 19.00 Uhr,
Sa. 8.00 Uhr - 19.00 Uhr, So. 8.00 Uhr - 13.00 Uhr

Sinnesschulung
Freitag, 07-02-2020 - Sonntag, 09-02-2020
Fr. 16.00 Uhr - 19.00 Uhr
Sa. 9.00 Uhr - 19.00 Uhr, So. 8.00 Uhr - 13.00 Uhr

Kosmische Erziehung 2
Freitag, 06-03-2020 - Sonntag, 08-03-2020
Fr. 16.00 Uhr - 19.00 Uhr,
Sa. 8.00 Uhr - 19.00 Uhr, So. 8.00 Uhr - 13.00 Uhr

Mathematik 1
Freitag, 17-04-2020 - Sonntag, 19-04-2020
Fr. 16.00 Uhr - 19.00 Uhr
Sa. und So. 8.00 Uhr - 19.00 Uhr

Sprache 1
Freitag, 15-05-2020 - Sonntag, 17-05-2020
Fr. 16.00 Uhr - 19.00 Uhr
Sa. und So. 8.00 Uhr - 19.00 Uhr

Mathematik 2
Freitag, 19-06-2020 - Sonntag, 21-06-2020
Fr. 16.00 Uhr - 19.00 Uhr
Sa. und So. 8.00 Uhr - 19.00 Uhr

Sprache 2
Freitag, 03-07-2020 - Sonntag, 05-07-2020
Fr. 16.00 Uhr - 19.00 Uhr
Sa. und So. 8.00 Uhr - 19.00 Uhr

Mathematik 3
Freitag, 18-09-2020 - Sonntag, 20-09-2020 Fr. 16.00 Uhr - 19.00 Uhr
Sa. und So. 8.00 Uhr - 19.00 Uhr

Kosmische Erziehung 3
Freitag, 09-10-2020 - Sonntag, 11-10-2020
Fr. 16.00 Uhr - 19.00 Uhr, Sa. 8.00 Uhr - 19.00 Uhr, So. 8.00 Uhr - 13.00 Uhr

Abschlusskolloquium
Samstag, 07-11-2020 10.00 Uhr - 19.00 Uhr

Kursbeschreibung

Kosten

EUR 2.500,-

Bei der Anmeldung: EUR 700,-

1. Rate mit 900,- Euro September 2019
2. Rate mit 900,- Euro April 2020

(die umfangreichen Seminarunterlagen in Farbe von Nienhuis und dem Brigg-Verlag im Wert von über 350,- Euro sind im Kurs-preis enthalten)

Das Wissen darüber, wie Menschen lernen, verändert sich, wird zunehmend differenzierter und bestätigt immer wieder aufs Neue das, was Maria Montessori schon vor über einhundert Jahren erkannt hatte. Die Forderungen nach einer "neuen Lernkultur" werden immer lauter. Lernen soll ganzheitlich sein und Spaß machen. Erwartet wird vernetztes, gehirngerechtes und interdisziplinäres Lernen.

Der Lehrgang ist geeignet für ErzieherInnen, LehrerInnen und alle an ganzheitlicher Erziehung Interessierte.

Die TeilnehmerInnen bekommen die Möglichkeit, das Lernen neu zu lernen, die Akademie Montessori Biberkor auf folgende Schwerpunkte achtet:

• Berücksichtigung der emotionalen und rationalen Intelligenz
• Betätigung des optisch-räumlichen, sowie bildlichen Vorstellungsvermögens
• Senso-motorische Erfahrungen
• Entwicklung von Rhythmusgefühl bezogen auf das eigene Körperbewusstsein
• Soziale Kompetenzen in Form von interpersonalen Beziehungen
• Persönliche Kompetenzen anhand von

Selbstwahrnehmung und Selbstreflexion

Die ReferentenInnen der Akademie sind angehalten, enge Fachgrenzen zu überwinden und nach Verbindungen zwischen Themen und Stoffen zu suchen.

Die Kurszeiten setzen sich zusammen aus einem rhythmisiertem Wechsel von:

• Materialdarbietungen durch die ReferentenInnen
• Eigentätigkeit der TeilnehmerInnen mit den Materialien
• Reflexion bezüglich persönlicher Materialerfahrungen und denen in der Gruppe
• Materialdarbietungen durch die KursteilnehmerInnen

Kursort:

Rubenshof Lernwelt
Rubensdorf 1
A - 4880 Berg im Attergau
www.rubenshof.at